Leuchtturm Voslapp

Nach Originalplänen wurde im Maßstab 1:5 der Leuchtturm Voslapp von Schülern und Jugendlichen der Produktionsschule gGmbH nachgebaut und am 03. November 2019 im Rahmen einer Feier auf dem Marktplatz in Voslapp aufgestellt.

 

Die Mitfahrerbank

Mitfahren wird immer einfacher

Neue Bänke in Bülstedt eingeweiht

Bülstedt. Niemand braucht mehr ein Auto, der in Bülstedt wohnt und von dort etwa nach Wilstedt, Tarmstedt oder Westertimke möchte. Zumindest in der Theorie. Ob die drei Mitfahrerbänke, die am Mittwochnachmittag offiziell eingeweiht wurden, ihren Sinn tatsächlich erfüllen, muss sich jetzt zeigen.

Mit einem Gläschen Sekt und in Anwesenheit fast aller Beteiligter erfolgte die offizielle Freigabe der knallroten Sitzgelegenheiten. Anne Christoph, Sprecherin des Bündnis Energiewende Bülstedt, dass das Projekt angeschoben hatte, dankte vor allem den Geldgebern. Finanziert wurden vier Bänke von dem Wilstedter Traugott Riedesel sowie der Gemeinde Bülstedt. Gebaut wurden sie von den Steinfelder Werkstätten und der Produktionsschule Wilhelmshaven.

Drei stehen in Bülstedt – neben der Bücherzelle, an der Ecke Lange Straße/Dorfstraße sowie an der Dorfstraße nahe dem Ortsausgang nach Westertimke –, die vierte wird in den nächsten Tagen an der Bülstedter Straße in Westertimke platziert.

Mit Klapptafeln, auf denen Ortsnamen stehen, zeigen die Wartenden an, wohin sie gerne mitgenommen werden möchten. Wenn sich abzeichnet, dass das Angebot angenommen wird, will die Gemeinde auch in Steinfeld Bänke aufstellen. In Buchholz, Quelkhorn, Tarmstedt und Wilstedt hatte eine private Initiative um Joachim Franke bereits im vergangenen Jahr Mitfahrerbänke aufgestellt. (bal)

 (Artikel der Zevener Zeitung vom 16.03.2017)

Restauration eines Fiat 500

Kunstobjekte

aktuelle Produkte und Projekte:

 

 

Fahrrad-Anlehner für den Apfelwanderweg in Wilstedt

Bau von Stahlsitzbänken

Schafskopf

Möbelserie  'Aral'

Möbel aus alten Ölfässern, kleine Tische, Hocker und Bänke

Bau einer Toranlage Oktober 2014

Bau eines Mosaik Gartentisches September 2014

Bau eines Stahlruderbootes Juli 2014

In Zusammenarbeit mit der Berufsbildenden Schule Friedenstraße wird mit Jugendlichen aus Berufsvorbereitenden Maßnahmen ein Ruderboot gebaut.

Die Einzelteile wurden mit dem Laser aus 3 mm starkem Stahl herausgeschnitten und innerhalb eines Tages mit acht Personen zu einem Boot zusammengeheftet.

 

 

Kontakt:

 

Produktionsschule   BBS

Wilhelmshaven  gGmbH

Friedenstrasse     60-62

26386    Wilhelmshaven

Tel.:    04421 / 16-4817

Fax:    04421 / 16-4888

Mobil:  0151/ 64721585

E-Mail:

michael.knuever@

produktionsschule-whv.com